×
Kontakt

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.

DE | EN
 

SAP EWM on S/4HANA

Mittwoch, 01.07.20

SAP hat in den letzten Monaten die Roadmap für die Wartung der unterschiedlichen SAP-Produkte konkretisiert (siehe Infografik). Für viele Unternehmen rückt damit ein Umzug von den klassischen SAP-Lagerverwaltungssystemen (WM oder EWM 9.x) auf ein EWM on S/4HANA immer näher. Hierbei sind verschiedene Dinge zu bedenken:

  • Sollen die WM-Prozesse in Form des Stock Room Management beibehalten werden oder auf das modernere, weiterentwickelte SAP EWM migriert werden?
  • Soll das EWM dezentral auf eigenem S/4HANA-Server oder embedded im S/4HANA Enterprise Management verwendet werden?
  • Falls das EWM embedded läuft: Soll es als basic EWM mit verringertem Funktionsumfang oder mit vollem Funktionsumfang als advanced EWM genutzt werden?
  • Welche Strategie ist für die Migration der ERP-Prozesse zu verfahren? Sollen die ERP-Umfänge vor, nach oder zeitgleich mit dem Umzug der Lagerverwaltungsprozesse ins EWM on S/4HANA erfolgen?

Zur Findung der besten Option und Strategie müssen Themen wie allgemeine IT-Strategie, Systemarchitektur, verfügbare Ressourcen, Budget und Lizenzkosten und natürlich die umzusetzenden Prozesse betrachtet werden. Wir unterstützen Sie gerne bei diesem Prozess. Die genannten Themen werden zunächst in ein- bis mehrtägigen Workshops strukturiert besprochen und analysiert. Dabei werden die einzelnen Punkte zusammen mit Ihnen vorab grob bewertet. Als Entscheidungsvorlage erarbeiten wir im Nachgang die notwendigen Dokumente. Alternative Szenarien werden ausgearbeitet, unterschiedliche Roadmaps und Prozesspläne vorbereitet und ein grober Aufwand für die Implementierung der unterschiedlichen Ansätze abgeschätzt. Als Systemhaus können wir dabei auch das Thema Lizenzkosten und Wartung umfassend beraten und einbeziehen. Zusammen mit unserem Partner der psb intralogstics GmbH können zusätzlich die Themen Materialfluss und Automatiklager von der Prozessdefinition bis in die Steuerungsebene und Hardware detailliert bewertet werden. Die Ergebnisse werden Ihnen im Rahmen einer Ergebnispräsentation vorgestellt. Die Dokumente dienen nach getroffener Entscheidung üblicherweise als Basis für Ausschreibungsunterlagen für ein Migrationsprojekt.

Kommen Sie bei Interesse, Anmerkungen und Fragen gerne auf uns zu.

Roadmap SAP

‹ Zurück zur Übersicht