HPC Produkte für SAP

HPC.Miles

Transparenz für Infrastrukturleistungen in SAP®

Die Nutzung von Infrastruktureinrichtungen ist vielfach mit der Erfassung und Abrechnung von Massendaten verbunden. Bei der Abrechnung einzelner Nutzungen kann einerseits eine Gewinnerzielungsabsicht im Vordergrund stehen oder das Ziel, Engpass-Ressourcen der Infrastruktur möglichst zügig wieder freizugeben und dafür Anreize zu schaffen.

Dabei gilt es, aus den angelieferten Daten die einzelnen Leistungen zu identifizieren und mit Mengen und Preisen zu versehen. Ausgesprochen schwierig ist dabei häufig die Darstellung der komplexen Abrechnungssachverhalte im System und dadurch die Nachvollziehbarkeit der Leistungen für den Mitarbeiter.
HPC hat mit der MILES-Anwendungsarchitektur – Meldungsbasiertes integriertes Leistungs-Entgeltsystem – eine Lösung mit SAP® Standard entwickelt, die Transparenz bei der Nutzung einer komplexen Infrastruktur herstellt und eine flexible Abrechnung ermöglicht.

Zentrales Cockpit für Infrastrukturleistung

Vorteile

Zentrales Cockpit für Infrastrukturleistung

Ein besonderes Merkmal der HPC Lösung ist das zentrale Cockpit. Dieses liefert eine übersichtliche Analysemöglichkeit der komplexen Zusammenhänge der erbrachten Leistungen und die daraus abzurechnenden Posten bereits vor der Rechnungserzeugung. Die Lösung ist bei einem HPC Kunden in Hamburg im Einsatz. Mehr als zehntausend Infrastrukturleistungen pro Tag werden hier abgerechnet.

Vorteile

Lösungen

HPC Produkte für SAP

Ansprechpartner.

MARTIN HINZPETER

HPC.Miles

T +49 621 460 840