Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

MANNHEIM +49 621 460 84-0 | HAMBURG +49 40 207 698 50

Einführung & Migration

Projektvorgehen

Neben dem klassischen Projektvorgehen mit dem Wasserfallmodell bieten wir eine hybride oder „teil-agile“ Vorgehensweise zur Einführung und Umstellung an.

Dies hybride, aber im Vergleich zum Vorgehen der SAP vereinfachte Vorgehensweise basiert, in leicht abgewandelter Form, auf SAP Activate – dem Vorgehensmodell der SAP.

Im Schaubild sind die wichtigsten Bestandteile der Phasen ersichtlich. Detaillierter können wir das Projektvorgehen gerne in einem gemeinsamen Workshop vorstellen.

In der Discover-Phase wird die Situation Ihres Unternehmens analysiert, in der strategische Planung der Ansatz für die Umstellung bzw. Einführung (Greenfield, Brownfield, Mischung) entschieden und eine grobe Prozessaufnahme durchgeführt.

Die Prepare-Phase ist die erste richtige Projektphase (nachdem in der strategischen Planung der Ansatz und Umfang für die Einführung festgelegt wurde) – sie enthält u.a. die Teamzusammenstellung, die Grundlagenschulung, das Kick-Off und die Bereitstellung eines Prototyps je nach Ansatz resultierend aus der Konvertierung oder aus der Bereitstellung der SAP Best Practices (bzw. SAP Model Company).

Die Hauptaktivitäten der Explore-Phase sind die Fit-Gap-Analyse und die detailliertere Aufnahme und Priorisierung der Prozesse.

In unserem hybriden Ansatz wird in der Implementierungsphase (Realize-Phase) agil (mit Scrum-Methodik) vorgegangen. Hier werden die aufgenommenen Prozesses in Sprints umgesetzt und iterativ neu priorisiert und bewertet. Großer Vorteil ist hier, dass nicht zu Beginn (zu einem Zeitpunkt, zu dem wir noch nicht die Prozesse Ihres Unternehmens und Sie noch nicht die Funktionalitäten des SAP-Systems kennen) ein Feinkonzept/Blueprint geschrieben und umgesetzt wird, in den dann während der weiteren Projektphasen gewonnene Erkenntnisse nicht inbegriffen sind), sondern die Funktionalitäten erst zu einem späteren Zeitpunkt (in den Sprints der Implementierungsphase) detailliert und immer wieder neu priorisiert werden.

In der Deploy-Phase finden dann Tests, Go-Live und Hypercare statt, bevor die Betreuung in der Run-Phase in den Support und in die kontinuierliche Verbesserung geht.

Leistungen

Einführung & Migration

SAP S/4HANA

Die beiden Begriffe S/4HANA und HANA™ ähneln sich. Dabei beschreiben Sie zwei ganz unterschiedliche Dinge. HANA™ ist eine Datenbank. Sie basiert auf einer neuen, spaltenorientierten Technologie.

 

MEHR ERFAHREN

SAP EWM

Das SAP EWM ist die strategische Lagerverwaltungssoftware der SAP und bietet im Vergleich zum klassischen WM erweiterte Funktionalitäten, mit denen auch komplexe Logistikprozesse abgebildet werden können.

 

MEHR ERFAHREN

Projektvorgehen

Wir bieten eine hybride Vorgehensweise zur Einführung und Umstellung an. Diese vereinfachte Vorgehensweise basiert, in leicht abgewandelter Form, auf SAP Activate – dem Vorgehensmodell der SAP.

 

MEHR ERFAHREN

Ansprechpartner

JUDITH MÜLLER

Projektvorgehen
T +49 621 460 840

 

JETZT KONTAKTIEREN
Copyright 2023 HPC Aktiengesellschaft
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Dies sind Blindinhalte in jeglicher Hinsicht. Bitte ersetzen Sie diese Inhalte durch Ihre eigenen Inhalte. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo.

user_privacy_settings

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

onepage_animate

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass der Scrollscript für die Onepage Navigation gestartet wurde.

onepage_position

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Offset-Position für die Onepage Navigation.

onepage_active

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass die aktuelle Seite eine "Onepage" Seite ist.

view_isGrid

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die gewählte Listen/Grid Ansicht in der Demo CarDealer / CustomCatalog List.

portfolio_MODULE_ID

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den gewählten Filter des Portfoliofilters.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: Domain hier eintragen
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close