WAREHOUSE & PRODUCTION

SAP Mobility

Mobile Lösungen (Mobility) im und für SAP bieten die Möglichkeit, auf mobilen Geräten wie Scannern, Staplerterminals oder Smartphones über vereinfachte Benutzeroberflächen Informationen aus dem SAP-System anzuzeigen und Buchungen durchzuführen. Hierbei ist neben der Benutzeroberfläche auch die Möglichkeit wichtig, über die mobile Lösung auf die Hardwarefunktionen wie Scan-Module, RFID-Leser, Mobilfunkmodule, Kameras etc. des mobilen Geräts zuzugreifen – somit können Barcodes gescannt, RFID-Informationen ausgelesen, Daten auch an nicht mit WLAN ausgestatteten Orten mit dem SAP-System ausgetauscht oder Fotos an SAP-Belege gehängt werden.

Des Weiteren haben viele der mobilen Lösungen die Fähigkeit, Daten zu synchronisieren und ohne Verbindung zum System (also z.B. an Orten ohne WLAN- oder Mobilfunkempfang) offline zu bearbeiten. Sobald wieder eine Verbindung zur Verfügung steht, erfolgt dann eine Abgleich der Daten (Synchronisierung).

Essenziell ist ebenfalls der Design des Prozesses: Der Benutzer wird durch den Prozess geführt, ohne bei jedem Schritt Informationen zu den Hintergründen haben zu müssen. Dies ermöglicht das Arbeiten mit einer entsprechend designten mobilen Lösung mit minimalem Schulungsaufwand (z.B. für Zeitarbeiter).

Gerade im Bereich Lager & Produktion sind viele dieser Fähigkeiten gefragt. Im einfachsten Fall wird eine mobile Lösung genutzt, um Eingabemasken übersichtlicher zu gestalten – in komplexeren Fällen werden Fähigkeiten der Hardware genutzt und der Mitarbeiter mithilfe der mobilen Lösung durch den Prozess geführt. 

Gerne helfen wir Ihnen bei der „Mobilisierung“ und Optimierung Ihrer Prozesse und liefern Konzeption, Beratung, Umsetzung und bei Bedarf Hardware aus einer Hand. Sprechen Sie uns an…
Lösungen

Warehouse & Production

Ansprechpartner.

MICHAEL SCHREMBS

Warehouse & Production

T +49 621 460 840