Javascript ist in Ihrem Browser deaktiviert!
Dadurch können Sie nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Bitte aktivieren Sie in den Einstellungen Ihres Browsers die Javacript-Funktion.
Hilfe finden Sie hier.
DE | EN
SAP Beratung: HPC AG | Ihr Beratungshaus für Logistiklösungen mit SAP | SAP®. Kompetenz. Nutzen. | HPC

Fertigungscockpit

HPC.PP Fertigungscockpit für Ihr SAP® System

Das HPC.PP Fertigungscockpit bietet Ihnen eine schlanke und einfache Möglichkeit, Informationen direkt auf Shop-Floor Ebene zu erfassen und in Ihrem SAP-ERP-System zu verarbeiten. Sie können Echtzeitinformationen aus der Fertigung einfach und transparent abrufen. Mit übersichtlichen SOLL-IST Vergleichen ist eine problemlose Steuerung und nach Bedarf anpassbare Auslastung jederzeit möglich.

hpc_pp-fertigungscockpit_auf_ipad
Abb. 1 HPC.PP Fertigungscockpit auf dem iPAD

Produktionstauglichkeit

Die Datenerfassung auf Shop-Floor Ebene wird durch die MSB®-Technologie für eine Vielzahl von Geräten, wie z.B.:PC, Tablet, Smartphone, Touchscreen, Scanner u.v.m. unterstützt. Einfachste Bedienung und Benutzerführung werden durch eine rollenspezifische Konfiguration sowie vorgedachte und anpassbare SAP-Prozesse sichergestellt.

Prozesssicherheit und Effizienzsteigerung

Der rollenbasierte Einstieg gewährleistet eine sichere und effiziente Navigation durch den Prozess. Dem Anwender werden die für seine Aufgabe notwendigen Transaktionen und Informationen schnell und übersichtlich bereitgestellt. Zudem kann durch eine individuelle Vorbelegung von Feldern der Erfassungsaufwand zusätzlich reduziert werden.

Transparenz in der Fertigung

Durch die Anbindung unterschiedlicher Endgeräte können Informationen über Inhalte des Fertigungsauftrags, Auftragsfortschritt, Bestandsveränderungen, Maschinenstatus und Störungen, Rückmeldungen in Echtzeit erfasst und aufbereitet werden.
Die Ergebnisdarstellung kann hierbei kundenspezifisch über Listen erfolgen. Hierdurch können Handlungsbedarfe zeitnah erkannt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden.

werker_terminal
Abb. 2 Beispiel Werker Terminal

Typische Anwendungsgebiete für das Fertigungscockpit sind:

  • Überblick anstehender Fertigungsaufträge
  • Detailinformationen zur Auftragsdurchführung auf Vorgangsebene
  • Überblick Status der Fertigungsaufträge
  • Maschinenstatus und Störmeldungen
  • Durchführung und Auswertung von Rückmeldungen
  • Verpacken nach Ende der Fertigung
  • Integration der Lager- & Belieferungsprozesse im Anschluss an die Fertigung